Der fabelhafte Pfau

Entziffern Sie das Wort, tippen Sie es ein und klicken Sie auf Überprüfen

porządek
innoxium
derselbe
Crakowszkie
aber
karl
consensu
bohemus

Entwurf einer Glasmalerei mit Pfaumotiv

Über diesen außergewöhnlich farbenfrohen Entwurf in Tusche und Aquarelle ist leider nicht viel bekannt. Er entstand wahrscheinlich in den 1930er Jahren, der Autor ist unbekannt. Die einzige Information, die er hinterließ, ist der Titel „Paw“ (poln. Pfau). Es bleibt also ein Rätsel, wofür der Entwurf gedacht war und ob er tatsächlich umgesetzt wurde.

Nationalarchiv Krakau, Archiv der städtebaulichen Pläne in Krakau, ABM TAU Glasmalereien 1