Reuse, Datenschutz und Cookies

Weiterverwendung der auf der website ALTE SCHRIFT enthaltenen Informationen des öffentlichen Sektors

Die auf dieser Plattform verwendeten Materialien (d.h. digitale Kopien von Archivgütern aus den Beständen des Nationalarchivs Krakau inklusive Beschreibungen) sind nach den folgenden Regelungen weiterverwendbar:

  • unentgeltlich zur Weiterverwendung im Sinne des Gesetzes vom 25. Februar 2016 über die Weiterverwendung von Informationen des öffentlichen Sektors (Gesetzblatt der Republik Polen Dz.U. 2016 Pos. 352) ohne Antragstellung, es sei denn, das Interesse des Nutzers spricht dafür, gemäß dem Gesetz über die Weiterverwendung von Informationen des öffentlichen Sektors,
  • ohne weitere Bedingungen im Sinne des Gesetzes über die Weiterverwendung von Informationen des öffentlichen Sektors, vorbehaltlich der Pflicht zur Nennung des Urhebers (Urheberpersönlichkeitsrechte) des zum Archivgut gehörenden, weiterzuverwendenden Werks.

    Die Einschränkungen der Weiterverwendung werden durch Art. 6 des Gesetzes vom 25. Februar 2016 über die Weiterverwendung von Informationen des öffentlichen Sektors (Gesetzblatt der Republik Polen Dz.U. 2016 Pos. 352) geregelt. Im Fall einer Weiterverwendung der auf dawnepismo.ank.gov.pl verwendeten Materialien wird empfohlen, auf die Quelle und den Zeitpunkt der Beschaffung der Informationen von der Plattform zu verweisen (Archiv, Bestand, Signatur, Link zum Scan, letzter Zugriff). Die detaillierten Bedingungen für die Bereitstellung von Archivgütern, die Suche nach Informationen und die Vervielfältigung von Materialien durch das Nationalarchiv Krakau, darunter auch zwecks Wiederverwendung, werden durch gesonderte Vorschriften geregelt.

 

Richtlinie zum Schutz personenbezogener Daten auf der Website Alte Schrift

Gemäß art. 13 der Allgemeinen Verordnung zum Schutz personenbezogener Daten vom 27. April 2016 (Zeitschrift UE L 119 vom 04.05.2016), im Folgenden: „DS-GVO” genannt, möchten wir Ihnen mitteilen, dass:
1. der Administrator der personenbezogenen Daten, die vom Benutzer zum Zweck der Kontaktaufnahme oder zur Bestellung des Newsletter-Dienstes des Internetdienstes Alte Schrift übermittelt und im Archiv erfasst werden, das Nationalarchiv Krakau mit Sitz in Krakau (PLZ 30-960, 16. Sienna St. 16), Tel. 12 422 40 94, E-Mail: sekretariat@ank.gov.pl ist;
2. Sie sich bei Fragen bezüglich der Verarbeitung personenbezogener Daten des Benutzers und Ihrer damit verbundenen Rechte bitte an den Datenschutzbeauftragen des Archivs - Tel. 12 422 40 94 interne Nummer 29, E-Mail: iod@ank.gov.pl wenden;
3. personenbezogene Daten, die vom Benutzer zum Zwecke der Kontaktaufnahme oder zur Newsletterestellung der Website Alte Schrift übermittelt werden vom Archiv gemäß Artikel 6 Abs. 1 Buchst. e DS-GVO ausschließlich zur Beantwortung von Anfragen oder Newsletter-Serviceanfragen erfasst und verarbeitet werden;
4. personenbezogene Daten, die vom Archiv für die oben genannten Aufgaben verarbeitet werden:
• dürfen nur den gesetzlich befugten Personen zur Verfügung gestellt werden,
• werden nicht zur Profilerstellung ausgenutzt,
• werden nicht in ein Drittland oder an eine internationale Organisation transferiert.
5. Der Benutzer hat jederzeit das Recht:
• auf seine Daten zuzugreifen und eine Kopie zu erhalten,
• seine Daten zu berichtigen, die Verarbeitung einzuschränken oder löschen zu lassen, sollten personenbezogene Daten nicht zum Erfüllungszweck der sich aus dem Gesetz ergebenden Verpflichtung verarbeitet werden,
• die Einwilligung zur Verarbeitung personenbezogener Daten jederzeit zu widerrufen,
• der Verarbeitung personenbezogener Daten zu widersprechen,
• Beschwerde beim Präsidenten des Amtes für den Schutz personenbezogener Daten (00-193 Warschau, 2. Stawki St.) einzulegen.
6. Personenbezogene Daten, die vom Benutzer für Kontaktzwecke übermittelt werden, vom Archiv für den Zeitraum bearbeitet, der für die Beantwortung der eingereichten Frage erforderlich ist, sowie für den Zeitraum, der für die rechtliche Aufbewahrung erforderlich ist und in einer für nationale Archive in Polen verpflichtenden einheitlichen Materialliste gespeichert werden.
7. Personenbezogene Daten des Newsletterabonennten der Website Alte Schrift vom Archiv für den Zeitraum der Bestellung dieses Newsletters verarbeitet werden.

 


Bestimmungen des Newsletters der Website Alte Schrift verwaltet vom Nationalarchiv Krakau


 

Datenschutz und Cookies

  1. Diese Website verwendet Cookies, um die Funktionstüchtigkeit der Plattform zu erhöhen.
  2. Die Plattform sammelt keine Informationen automatisch, mit Ausnahme von Informationen, die in den Cookies enthalten sind.
  3. Bei den Cookies handelt es sich um digitale Daten, hauptsächlich Textdateien, die im Endgerät des Plattformnutzers gespeichert werden und die einwandfreie Nutzung der Plattform ermöglichen. Cookies enthalten üblicherweise die URL der Website, die sie im Endgerät des Nutzers gespeichert hat, die Dauer, über die sie gespeichert werden sollen, und eine eindeutige Kennungsnummer.
  4. Für das Speichern der Cookies im Endgerät des Plattformnutzers und den Zugriff darauf ist der Betreiber der Plattform zuständig: das Nationalarchiv Krakau mit Sitz in 30-960 Krakau, ul. Sienna 16.
  5. Cookies werden zur Erstellung von Statistiken über die Art der Plattformnutzung verwendet, was die Optimierung der Strukturen und Inhalte der Website ermöglicht.
  6. Diese Plattform verwendet zwei grundlegende Arten von Cookies: Sitzungscookies (session cookies) und Dauercookies (persistent cookies). Sitzungscookies sind temporäre Dateien, die im Endgerät des Nutzers nur bis zu dem Zeitpunkt gespeichert werden, in dem er sich bei der Plattform abmeldet, die Website verlässt oder die Software (den Browser) schließt. Dauercookies werden im Endgerät des Nutzers so lange gespeichert, wie es in ihren Einstellungen vorgesehen ist, oder bis sie vom Nutzer selbst gelöscht werden.
  7. Die Website verwendet zudem „leistungsbezogene“ Cookies, die das Sammeln von Informationen über die Nutzung der Plattform ermöglichen.
  8. Die meisten Browser akzeptieren das Speichern von Cookies im Endgerät des Nutzers automatisch. Die Plattformnutzer können diese Einstellung jederzeit ändern. Der Browser kann so eingestellt werden, dass er das automatische Speichern von Cookies blockiert oder dass der Nutzer einen Warnhinweis erhält, sobald eine Website Cookies auf seinem Endgerät speichern will. Mehr Informationen zum Umgang mit Cookies finden Sie in den Einstellungen Ihrer Software (Ihres Browsers).
  9. Der Betreiber des Portals weist darauf hin, dass im Fall einer Deaktivierung der Cookies gewisse Funktionen der Plattform möglicherweise nicht zur Verfügung stehen.
  10. Mehr Informationen zu Cookies finden Sie unter wszystkoociasteczkach.pl, youronlinechoices.com sowie im Bereich „Hilfe“ Ihres Browsers.